Wie funktioniert das hier?

1Buchen Sie einen Kurs.
2Sie erhalten eine Buchungsbestätigung und Ihre Zugangsdaten bei Onlinekursen.
3Nach Erhalt der Zahlung wird der Kurs freigeschaltet 

Falls Sie immer noch Probleme haben, so senden Sie uns bitte ein E-Mail an seminare [ @ ] fr8solutions.com. Danke!

Wann erreichen Sie uns?

Mon-Fri 8:30 - 17:00

Telefon: 089 124138 540
E-Mail: seminare [@] fr8solutions.com

 

Passwort vergessen?

*

Luftsicherheitsschulungen - Präsenzveranstaltungen

Luftsicherheitsschulungen - Präsenzveranstaltungen

Welche Schulung wird benötigt?

Fortbildung für LBA-Ausbilder, Schulungsprogramm 2017 (Hinweis für Kunden mit erfolgter Fortbildung durch FR8 ab 15.05.17: derzeit keine weitere Fortbildung möglich)

Beginn:
4. Mär 2019
Ende:
4. Mär 2019
Kurs-Nr.:
FA19-10
Preis:
450,00 EUR pro Platz (zzgl. MwSt.)
Ort:

Beschreibung

 

Fortbildungsunterweisung für LBA-Ausbilder, Schulungsprogramm 2017
(Hinweis für Kunden mit erfolgter Fortbildung durch FR8 ab 15.05.17:
derzeit keine weitere Fortbildung möglich, da nicht wiederholt mit demselben Programm geschult werden darf)


Wer benötigt diese Schulung?
Zugelassene Ausbilder müssen gemäß § 2 Abs. 3 LuftSiSchulV ab deren Zulassung jährlich mindestens eine vierstündige Fortbildungsunterweisung besuchen. Diese Unterweisungen sind vom Luftfahrtunternehmen/reglementierten Beauftragten unter Mitwirkung der jeweiligen Führungskräfte durchzuführen. Erfolgt nicht spätestens 12 Monate nach der Zulassung und danach jährlich ein Nachweis über die durchgeführte Fortbildungsunterweisung gegenüber der für die Zulassung zuständigen Luftsicherheitsbehörde, ergeht automatisch der Widerruf der Zulassung.

Die Schulung erfolgt auf Basis eines vom LBA zugelassenen Schulungsprogramms durch einen behördlich zugelassenen Ausbilder.

Seminarinhalte:

- Moderation über die neue europäische Gesetzgebung
- Überblick über die vorhandenen Kontrolltechniken
- Überblick über verbotene Gegenstände in der Zivilluftfahrt sowie lt. Waffen- und Sprengstoffgesetz
- Überblick über die Schulungen im Luftsicherheitsbereich
- Soziale Kompetenz
- Überblick über das Modulsystem

Voraussetzung für die Seminarteilnahme:
- Vorlage einer gültigen Zuverlässigkeitsüberprüfung nach §7 LuftSiG (ZUP). Ohne gültige Zuverlässigkeitsüberprüfung können wir Sie leider nicht am Seminar teilnehmen lassen, da dies eine Auflage des Luftfahrt-Bundesamtes bzw. der EU-Verordnungen ist.
- Ausbilderzulassung vom Luftfahrt-Bundesamt und/oder Länderbehörde.
Falls Sie hierzu weitere Infos benötigen, können Sie uns gerne anrufen. Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Bitte senden Sie nach der Anmeldung zum Seminar eine Kopie der Zuverlässigkeitsüberprüfung und der Ausbilderzulassung an seminare@fr8solutions.com.

Dauer: 13:30 - 18:00 Uhr (4 Stunden plus Pausen)

In der Teilnahmegebühr sind enthalten:
- Seminarunterlagen
- Erfrischungsgetränke
- Teilnahmezertifikat

Jeder Teilnehmer erhält ein Teilnahmezertifikat.

 


Diesen Kurs buchen: Fortbildung für LBA-Ausbilder, Schulungsprogramm 2017 (Hinweis für Kunden mit erfolgter Fortbildung durch FR8 ab 15.05.17: derzeit keine weitere Fortbildung möglich)

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen *

Kommentare / E-Mail Bestätigung

Wie haben Sie von uns erfahren?

* notwendige Angaben

Kategorie

TOP